Freitag, 4. Oktober 2013

Ich melde mich mal wieder aus dem weitentfernten Argentinien. Ich versuche jede Woche hier in den Blog zu schreiben, was aber nicht immer hinhauen kann, also seid mir nicht böse.

In der vergangenen Woche lag schon wieder Schnee, wie ich das hasse !!! Ich will endlich Sommer.
Was ist so in der Woche passiert?
Am Samstag kamen Niklas (ein anderer Austauschschüler auch aus Deutschland) und Camilla (Ausstauschschülerin aus Norwegen) zu mir nach Hause um ein bisschen zu quatschen und anschließend zu einem AFS treffen zu gehen. Wir haben Mate getrunken und wie immer natürlich auch gegessen. Bei dem AFS Treffen ging es diesmal darum, was wir schon alles gelernt haben, hier in Argentinien und wo die Unterschiede zu Deutschland liegen (eigentlich in allem :D ) und ob uns irgendwas schwer fällt zu lernen und und und.
Nachdem wir das alles besprochen haben, wurden wir von einem Mann gefilmt. Dieses Video kommt dann bald hier im Tv und auch in Youtube :o Wir hatten alle so Panik und wollten nicht, aber war dann halb so schlimm. Sobald das Video in Youtube zu finden ist, werde ich euch den Link weitergeben.
Ansonsten war ich mit Vilma in Neuquen, um mein Paket abzuholen. Ooooh ich hab mich so gefreut !! Danke nochmal an Mama, Papa & Fynn ! Hab euch lieb <3
Am Dienstag wurde mir ganz spontan gesagt das es um 15 Uhr nach Chos Malal mit der Leichtathletikgruppe losgeht. Dort ist ein Wettkampf an dem man sich für die Argentinischen Meisterschaften qualifizieren kann, indem man in seiner Disziplin 1. wird. Ich habe 100m Hürde und Speer gemacht. Bei den Hürden gab´s ein kleines Problem, ich bin sonst immer nur 80m Hürden gelaufen, bin aber trotzdem 3. geworden und im Speer sogar 1. :o Das heißt, ich habe mich für die Argentinischen Meisterschaften qualifieziert !!!! Richtig coool. Die finden im November in "Mar de plata" statt. Ich freue mich total. Und ich bin mal wieder Staffel gelaufen :-) Ist natürlich was anderes mit den von hier zu laufen, als mit meiner Gruppe in Deutschland, aber trotzdem gut. Am Donnerstag kam ich dann aus Chos Malal wieder und heute ist schon wieder Freitag, WOCHENENDE!



Ich werde jetzt versuchen den Kontakt wirklich zu verringern, um das Leben HIER zu genießen, und nicht in 2 "Welten" zu leben. Ihr könnt ja hier von mir lesen und seht das es mir gut geht oder eventuell auch nicht. Also seid mir nicht böse :-)






Kommentare:

  1. Hi Livi :-) ...wie cool ist das denn??...zu den Argentinischen Meisterschaften??? Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg :-) Dann hau man ordentlich einen raus - wenns dann soweit ist!!! Ansonsten sieht das alles sehr nett aus bei dir und hört sich auch nett an! Weiter so - ich lese gerne in deinem Block und freu mich immer, wenn's was Neues gibt! Bis zum nächsten Mal liebste Grüße aus dem herbstlichen Bückeburg...Andrea&Co

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Hab jetzt erfahren das ich auch noch Hürden und Staffel mache. Bin mal gespannt wie das da abläuft.
      Schöne Grüße an alle !

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ach.... Das ist ja toll.... Wir freuen uns mit dir :-) liebe Grüße nach Zapala und an "deine Familie"! Mama, Papa und Fynn

    AntwortenLöschen